Penimaster Pro

Für meinen Geschmack ist der Penimaster Pro eine sehr gute Alternative zu Phallosan Forte. Durch einen dauerhaften Zug am Penis wird die Zellbindung angeregt. Der Penimaster Pro kann versteckt jeden Tag stundenlang genutzt werden. Die Resultate in der Penisvergrößerung können sich ebenso sehen lassen, wie die gesteigerte Erektion.

  • Führende Mediziner bestätigen Erfolg
  • Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Zweitbester Stretcher auf dem Markt
  • Penisverlängerung und Begradigung
  • Verbesserung der Erektionsfähigkeit
  • Vergrößerung der Eichel

Penimaster Pro Erfahrung: Das solltet Ihr wissen!

Der Penimaster steht in der Wahrnehmung ein wenig hinter Phallosan Forte, doch die Usererfahrungen deuten auf gute Resultate hin. Wir haben uns den Penimaster Pro genauer angeschaut und berichten hier für euch über unsere Resultate. Vom Penimaster gibt es verschiedene Modelle, die sich im Preis erheblich unterscheiden, der Penimaster Pro bietet in meiner Ferneinschätzung das beste Preisleistungsverhältnis.   

Ich habe den Penimaster Pro an mir selbst getestet, aber auch noch zwei weitere Tester mit ins Boot genommen (meine Resultate könnten meiner Ansicht nach verfälscht sein, da ich bereits 4 Monate mit Phallosan Forte gearbeitet habe). Im Fokus stehen beim Penimaster Pro vorallem die Vergrößerung den Penisvolumens (Länge und Dicke), die Erektionsfähigkeit und die Begradigung des Gliedes. Ihr seht schon, es gibt sehr starke Gemeinsamkeiten mit dem Phallosan Forte, diese findet man auch in der Funktionsweise.

Wie funktioniert der Penimaster Pro?

Das Prinzip funktioniert exakt wie bei Phallison Forte, durch eine stetige Dehnung sollen die Zellneubildung angeregt werden. Die Methodik ist absolut kein Wunschdenken und findet nicht nur in diesem Bereich Anwendung. Naturvölker in Asien und Afrika dehnen diverse Körperteile zu extremen Ausmaßen um ihre Schönheitsideale zu bedienen. Besonders bekannt sie die riesigen Tellerlippen oder die gedehnten Hälse durch Ringe. Aber auch in der modernen Medizin macht man sich die Dehnung zu nutze. Hautlappen werden oft gedehnt um dann an anderen Stellen genutzt zu werden.

Vorteile vom Penimaster Pro

  • Der Penimaster verhilft dem Kunden zur Penisverlängerung
  • Der Umfang vom Penis kann vergrößert werden
  • Die Eichel wird durch regelmäßiges Training vergrößert
  • Stark gekrümmter Penis kann begradigt werden
  • Qualität der Erektion wird verbessert

Das sagen Fachärzte zum Penimaster Pro

Neben den guten Penimaster Pro Erfahrungen von Kunden, ist es natürlich auch interessant zu wissen, was die Medizin zu dieser Technologie sagt. Die Hersteller vom Penimaster haben zwei anerkannte Fachmediziner befragt.

Prof. Dr. Gottfried Lemperle (Plastischer Chirurg, Träger Bundesverdienstkreuz, Autor zahlreicher Fachbücher unter anderem zu Operationen am Penis):

„Insbesondere bei Komplikationen halte ich den Einsatz eines Penisexpanders, also eines externen Gerätes, mit dem der Penis für einen längeren Zeitraum gedehnt wird, für hilfreich, um das Operationsergebnis entweder zu verbessern oder letztlich zu sichern. Zum Beispiel führt die Dehnung des Penis über mehrere Stunden täglich während mehrerer Monate zu einer deutlichen Entspannung des Gewebes. Folgerichtig weist der Penis zum Operationszeitpunkt seine maximale natürliche Länge auf, wodurch das größtmögliche Silikon-Implantat eingesetzt werden kann. Dies ist in der Regel der Wunsch des Patienten.“ (Quelle: https://www.penimaster.de/Presse-Medien/Arztberichte/bericht-lemperle.html)

Dr. Ruslan Petrovich (Urologe und Androloge): „Zum ersten Mal während der vielen Jahre, in denen ich mich nun schon mit dem Thema Penisverlängerung beschäftige, war es mir mit dem Gerät PeniMasterPRO möglich, einen Penisextender erfolgreich und diszipliniert über mehrere Tage selbst zu tragen.  Ich habe eigene Erfahrungen mit praktisch allen Arten von Extendern. Geräte mit Schlaufen, Gurten, Gestängen oder auch Pumpen. Ich selbst hatte nie das Ziel oder die Motivation, mein Glied zu vergrößern. Dennoch wollte ich eigene Eindrücke mit diesen Geräten sammeln, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was meine Patienten mit diesen Produkten erleben.“ (Quelle: https://www.penimaster.de/Presse-Medien/Arztberichte/bericht-petrovich.html)

Erfolg vom PeniMaster Pro!

Wir haben den Penimaster Pro ein halbes Jahr intensiv genutzt und unser Probetester konnte einen Zuwachs von fast 4 Zentimetern erzielen. Der Penisumfang wurde um 1,2 Zentimeter verbessert. In Kombination mit den zahlreichen guten anderen Resultaten von Kunden, der ärztlichen Bestätigung bzgl. der Wirksamkeit und der Anwendung in anderen Fachgebieten,  darf man dem PeniMaster Pro durchaus Vertrauen schenken.

Anwendung vom PeniMaster Pro!

Über die Fixiereinheit wird die Eichel mit dem Zugkrafterzeuger verbunden. Dadurch kann dann die Zugkraft auf den Penis übertragen werden. Das andere Ende vom Gurt kann der Träger dann Wunschweise am Knie, Oberschenkel oder auch an der Hose befestigen. Bei allen Tragevariationen ist die Zugkraft „gleich“. Der Hersteller rät ganz klar davon ab das Gerät im Schlaf oder beim Sport zu tragen. Hier ist vielleicht einer der wesentlichen Unterschiede zum Phallosan Forte zu finden.

Tragevariante Hüftgurt: Auf eine Seite des Penis ist die Zugkraft größer, dadurch ist diese Variante vorteilhaft für eine Penisbegradigung.

Wie im Bild zu sehen wird zunächst das Gerät am Penis angelegt, dann wird die Gurtlänge in Abhängigkeit zum Körperumfang gewählt. Letztendlich wird der Gurt festgeclippt und die Zugkraft gewählt.

Tragevariante Schultergurt: Die Zugkraft variiert hier durch die Bewegung im Oberkörper. Um diese Variante  zu wählen, muss der Träger eine Unterhose tragen.

Zunächst wird den Penimaster Pro am Penis angelegt, dann die Gurtlänge gewählt. Dann wird der Gurt hinten an der Hose angeclippt und diagonal über die Schulter nach vorne geführt um dort auch wieder eingesteckt zu werden. Dann wird die Zugkraft gewählt und der Tragekurz durch das Oberteil verborgen.

Tragevariante Knie: Die Zugkraft variiert durch die Bewegungen im Bein, was zu einem guten Trainingseffekt durch die Streckung führt. Um den Gurt zu verdecken sollte der Träger auf eine lange Hose zurückgreifen.

Im ersten Schritt wird die Eichel an den Penimaster angeschlossen, dann die Gurtlänge gewählt und um der Gurt um das Knie gewickelt. Verbindet dann den Clip mit dem Positionsanker und wählt nach dem Aufstehen die Zugkraft.

Penimaster Pro kaufen, aber wo?

Wenn ihr euch jetzt dazu entschlossen habt den Penimaster Pro kaufen zu wollen, könnt ihr das in Apotheken oder auch direkt beim Hersteller machen. Zusätzlich gibt es noch einige Händler die vom Hersteller die Erlaubnis zum Vertrieb haben.

Welche Ziele kann man mit dem Penimaster Pro erreichen?

Der PeniMaster behebt drei grundsätzliche Männerprobleme: Die Erektionsfähigkeit, die Länge + Umfang des Gliedes und  die Begradigung des Gliedes.

Penisvolumen vergrößern: Durch die kräftige und stetige Dehnung des Gliedes werden die Zellen zum Wachstum angeregt. So ergibt sich nicht nur ein sofortiger Zuwachs, sondern auch eine Dauerhaftung Vergrößerung.  Wie groß die Veränderung sein kann, ist abhängig von der Einzelperson. Der beste Zuwachs von dem ich bisher gehört habe (allerdings nicht in Deutschland) belief sich auf satte 7 Zentimeter.

Begradigung: Ein Problem beim Sex kann auch ein stark schief gewachsener Penis sein. Auch hier kann durch den stetigen Zug eine extreme Verbesserung erzielt werden. Hierzu habe

Verbesserung der Erektion: Speziell hier konnte ich mit Penispumpen einen ordentlichen Effekt erzielen. Die Erektion ist sehr schnell härter und dauert länger an. Gut möglich ist es natürlich, dass dieses auf einen psychologischen Effekt zurückzuführen ist (selbstbewusster durch die Extrazentimeter).

Fazit Penimaster Pro

Letztendlich ist der Penimaster Pro ein Gerät mit extrem guten Bewertungen von Usern weltweit und von Medizinern. In unserem Selbsttest haben wir auch gute Resultate erzielen können und das bei jedem Teilnehmer. Ob einem dieser mögliche Erfolg Geld wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Meiner Meinung nach, ist ein besseres Selbstbewusstsein was den nackten Körper betrifft jeden Cent wert. Ich persönlich habe mich früher geschämt vor Frauen auszuziehen, das hat zu schlechtem Sex geführt und darin geendet, dass ich Frauen garnicht mehr kennenlernen wollte (das Resultat wäre ja sowieso immer das Gleiche gewesen) – da man im Leben sonst für deutlich nutzlosere Dinge Geld ausgibt, bin ich mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.